Saisonale Angebote im Felsenkeller Holzminden

Gerichte passend zur Saison und Jahreszeit

Genießen Sie Ihren Aufenthalt bei uns im Felsenkeller. Viele Gerichte und Speisen bringt man mit der Jahreszeit in Zusammenhang. Auch wir halten uns an Traditionen und möchten Ihnen mit unseren Angeboten eine nicht zu vergessende Zeit in unserem Restaurant bereiten.

Nutzen Sie die Möglichkeit zur Tischreservierung über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Matjes 2018

Matjes-Liebhaber freuen sich jedes Jahr auf den späten Frühling, ...

... denn dann hat die zarte Heringsspezialität wieder Saison. Der Saisonstart richtet sich nach dem Reifegrad der Fische und variiert deshalb von Jahr zu Jahr zwischen Mitte Mai und Mitte Juni.

Das Wort Matjes leitet sich vom niederländischen Meisje (Mädchen) ab und bedeutet so viel wie Mädchen- oder Jungfernhering. Denn Matjes entsteht aus jungen, nicht geschlechtsreifen Heringen, die einen hohen Fettanteil von etwa 18 bis 20 Prozent haben. Nach dem Fang werden zunächst die Köpfe und Innereien mit Ausnahme der Bauchspeicheldrüse entfernt. Anschließend kommt der Fisch mit Salz, Haut und Gräten eine Woche lang zur Reifung in ein Holzfass. Ein Enzym aus der Bauchspeicheldrüse verwandelt den Hering zusammen mit dem Salz in einen Matjes und gibt ihm seinen typischen Geschmack.

Wir freuen uns Ihnen wieder erlesene Gerichte rund um den Matjes anbieten zu können. Ein Saisonaler Hochgenuß erwartet Sie...

Zu unseren Matjes Angeboten.


Pfifferlinge 2018

Der erste Wildpilz des Jahres ist besonders beliebt.

Im Sommer – je nach Regenaufkommen meist im Juni – beginnt die Saison für frische Pfifferlinge: Die ausschließlich wild wachsenden Pfifferlinge zeichnen sich durch ihren würzigen Geschmack aus und eignen sich perfekt zu Pasta oder Beilage zu Fleisch. Und Pfifferlinge sind gesund: Sie stecken voller Eiweiß, Kalium und Vitamin D.
Der "Cantharellus cibarius", wie der lateinische Name des kleinen Speisepilzes lautet, gehört zur Familie der Leistlinge. Der Mykorrhizapilz mit seinem dotter- bis goldgelbe trichterförmigen Hut hat einen Durchmesser zwischen zwei und zehn Zentimetern wächst bei gemäßigtem Klima in Laub- und Nadelwäldern und am liebsten in der Nähe von Baumwurzeln (Fichte, Buche).

Es erwarten Sie tolle Angebote und Gerichte rund um den Pfifferling.

Zu unseren Pfliffelingangeboten


   05531 / 4624
Kontaktformular